hintergrund

Hausverwaltung

Wir kümmern uns um Ihre Werte

Facility Management vereinigt in seiner strategischen Ausrichtung betriebswirtschaftliche, technische und infrastrukturelle Aufgabenbereiche zu einem ganzheitlichen Konzept.

Dem Facility Management kommt bereits mit Beginn der Planungsphase besondere Bedeutung zu.
Die Anforderungen des späteren Bewirtschaftens einer Immobilie beeinflussen den Planungs- und Bauprozeß wesentlich.

Wir erbringen das gesamte Leistungsspektrum, welches erforderlich ist, um Immobilien zu bewirtschaften oder wirtschaftlich zu unterhalten und übernehmen die technische und betriebswirtschaftliche Verwaltung von Wohnanlagen, Industrie- & Gewerbebauten, Verwaltungsgebäuden und öffentlichen Bauwerken.

 

  • Zu den betriebswirtschaftlichen Dienstleistungen zählt der ökonomische Betrieb der Immobilien unter Wahrung des erforderlichen Nutzungskomforts und der Werthaltigkeit der Objekte (z.B. Immobilienverwaltung, Vertragsmanagement, Versicherung etc.).

  • Das technische Facility Management dient vor allem dem Betrieb technischer Anlagen im Objekt und dem Erhalt des Gebrauchswertes (z.B. Gebäudeleittechnik, Instandhaltungs-, Energiemanagement etc.).

  • Zum infrastrukturellen Facility Management gehören Dienstleistungen rund um die Immobilie (z.B. Reinigung, Gartenpflege, Hausmeister-Organisation etc.).


Der Dienstleistungsumfang wird nach den Anforderungen des Nutzers bzw. Eigentümers festgelegt.

Unser Leistungsumfang umfasst:

  

  • komplette Buchführung mit Überwachung von Zahlungseingängen und Zahlungsausgängen
    entsprechend den gesetzlichen Vorschriften. 

  • Vermietung von Wohn- und Büroeinheiten.

  • Erstellung der Gesamtabrechnung für die Wohnanlage und der Einzelabrechnung für jeden Eigentümer.

  • Erstellung der Mieter-Abrechnung.

  • Durchführung der Eigentümerversammlung.

  • Regelmäßige Objektbegehungen zur Feststellung des technischen Zustandes.

  • Überwachung von Instandhaltungsmaßnahmen.

 

 


Mitglied im Verband der Immobilienverwalter Bayern e. V.